Aktualisiert 02.12.2018 18:04

«Gut gefi...»Dieser Versprecher geht fast unter die Gürtellinie

SRF-Experte Bruno Berner rutscht bei der Partie Basel gegen YB beinahe ein Wort aus dem Mund, das er so sicher nicht hatte aussprechen wollen.

Bruno Berners Versprecher. (Video: Lesereporter/SRF)

Beim Super-League-Spitzenkampf Basel gegen YB überschlugen sich die Ereignisse. Die Basler hatten 1:0 geführt, die Berner die Partie aber noch gedreht und 3:1 in Basel gewonnen. Zudem hatte Kevin Mbabu, Schweizer Nationalspieler, seine Nerven nicht im Griff und flog mit Gelb-Rot vom Platz.

Aber auch SRF-Super-League-Experte Bruno Berner, ehemaliger Profi bei GC, Freiburg und den Blackburn Rovers, hatte seine Zunge nicht im Griff. So erklärte der 41-Jährige, man müsse den Schiedsrichter in Schutz nehmen. «Er hat sehr lange gut gefi ... gepfiffen.» Au weia, das ging beinahe ins Auge (siehe Video).

(20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.