02.01.2015 22:35

Marnie the DogDieses Hündchen kuscheln die Stars am liebsten

Obwohl sie einem ständig die Zunge zeigt, ist Hundedame Marnie jedermanns Freund. Auch der von Berühmtheiten wie Miley Cyrus, James Franco oder Lena Dunham.

von
ink
1 / 8
Egal ob Joe Jonas, ...

Egal ob Joe Jonas, ...

Instagram/Marnithedog
... Tina Fey, ...

... Tina Fey, ...

Instagram/Marnithedog
... James Franco, ...

... James Franco, ...

Instagram/Marnithedog

Eigentlich hiess Marnie früher mal Stinky. Der Grund: Tierfänger fanden die damals zehn Jahre alte Hundedame komplett verwahrlost auf den Strassen von Connecticut. Nach einem ausgiebigen Bad und einem viermonatigen Aufenthalt im Tierheim fand Stinky dann ein neues Zuhause bei Frauchen Shirley in New York und wurde von seinem lästigen Namen befreit und in Marnie umgetauft.

Mit ihrer eigenwilligen Kopfhaltung, die auf einer Gleichgewichtsstörung beruht, und ihrer ständig heraushängenden Zunge, die einfach viel zu lang für ihr Maul ist, hat sich Marnie mit Hilfe ihrer Halterin zu einem wahren Star unter den betagten Schosshündchen gemausert.

Marnies Instagram-Account zählt 854'000 Follower und sogar Celebrities sind Fans von Marnie. Ähnlich wie Grumpy Cat wollen alle einmal mit Marnie kuscheln, wenn sie ihr beim Spaziergang durch die Strassen von New York oder Los Angeles über den Weg laufen und halten diesen Moment oft mit einem Selfie fest. So hat der heute 14-jährige Hund bereits ein Sammelalbum mit prominenten Gesichtern, dass sich sehen lassen kann.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.