Dieses Parfum riecht nach Gras
So sieht «Ganja» von Comme des Garçons aus. 

So sieht «Ganja» von Comme des Garçons aus.

Instagram/doverstreetmarket
Publiziert

Besonderer DuftDieses Parfum riecht nach Gras

Bald kannst du duften, als ob du frisch vom Amsterdam-Urlaub zurückgekehrt bist. Das Label Comme des Garçons hat einen Duft auf den Markt gebracht, der nach Cannabis riecht.

von
Johanna Senn

Normalerweise ist Cannabis nicht ein Geruch, den die meisten an ihren Kleidern oder an sich selbst haften haben wollen. Das könnte sich bald ändern: Mit «Ganja» hat das japanische Label Comme des Garçons nun ein Parfum lanciert, das – wie der Name schon sagt – nach Marihuana riecht.

Entwickelt hat «Ganja» die französische Parfumeurin Caroline Dumur. In der Top Note duftet das Parfum nach schwarzem Pfeffer und Schwarzkümmelöl. Die Mittelnote ist selbstverständlich aus Hanf komponiert und ergibt mit Maté Absolute, Lentisque Absolute, Noten vom Mastixbaum, Bulnesiabaum, Weihrauch und Patchouli eine erdig würzige Komposition.

Der Duft riecht wohl nicht genau so, als hättest du dir eben einen Joint angezündet, spielt aber dennoch genau mit diesen Noten. Das Parfum soll laut Comme des Garçons eine sensorische Stimulation bieten und verspricht sogar eine kleine Alltagsflucht. Der Duft kommt im 30-Milliliter-Fläschli samt «Ganja»-Graffiti-Schriftzug daher, der vom japanischen Modedesigner Rei Kawakubo entworfen wurde. Damit will Comme des Garçons die urbane und die olfaktorische Welt verbinden.

Der Duft kostet umgerechnet ca. 65 Fr. und ist vorerst nur in England erhältlich. Dann musst du dir den Ganja-Duft halt auf eine andere Art und Weise beschaffen. Und nur um das hier klarzustellen: Wir sprechen selbstverständlich von CBD-Gras.

rdest du ein Parfum tragen, das nach Gras riecht?

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

10 Kommentare