Anti-Moskito-Handy: Dieses Smartphone hält Ihnen die Mücken vom Leib

Publiziert

Anti-Moskito-HandyDieses Smartphone hält Ihnen die Mücken vom Leib

Selfies schiessen, ohne Dengue-Fieber zu bekommen? Kein Problem. Ein neues LG-Handy bietet eine Ultraschall-Abwehr gegen Stechmücken.

von
swe
1 / 4
So sieht das weltweit erste Smartphone aus, das Mücken vertreiben soll. Das Gerät von LG wurde für den indischen Markt entwickelt.

So sieht das weltweit erste Smartphone aus, das Mücken vertreiben soll. Das Gerät von LG wurde für den indischen Markt entwickelt.

LG
Damit der gewünschte Effekt entsteht, wurde eine Ultraschall-Funktion integriert, die LG bereits in Produkten wie Klimaanlagen und Fernsehgeräten verbaut hat.

Damit der gewünschte Effekt entsteht, wurde eine Ultraschall-Funktion integriert, die LG bereits in Produkten wie Klimaanlagen und Fernsehgeräten verbaut hat.

LG
Wer lieber eine normale Rückseite hätte, kann diese wahlweise einfach austauschen.

Wer lieber eine normale Rückseite hätte, kann diese wahlweise einfach austauschen.

LG

Ja, Sie haben richtig gelesen. Das LG K7i ist nicht nur ein Smartphone, sondern auch eine Art Mückenspray. Durch den Ausstoss von – für den Menschen unhörbaren – Frequenzen sollen beim Telefonieren lästige oder auch gefährliche Mücken vertrieben werden.

Dahinter steckt die sogenannte Mosquito-away-Technologie, die auf Ultraschall beruht. LG setzt ähnliche Lösungen bereits in Produkten wie Klimaanlagen oder Fernsehgeräten ein. Wenn die Anti-Moskito-Rückseite nicht benötigt wird, kann diese einfach durch eine normale ersetzt werden.

Für den indischen Markt

Die Technologie scheint zu funktionieren. Die Ägyptische Tigermücke, die in den Tropen und Subtropen zu Hause ist und Krankheiten wie Gelbfieber, Dengue oder das Zika-Fieber überträgt, wurde bei Tests des Unternehmens zu etwa drei Vierteln abgewehrt.

Das LG K7i wurde für den indischen Markt entwickelt und kostet umgerechnet nur etwa 120 Franken. Dementsprechend sind auch die Spezifikationen nicht besonders beeindruckend. Der fünf Zoll grosse Bildschirm hat eine relativ tiefe Auflösung und der Speicher bietet Platz für 16 Gigabyte.

Die Kamera auf der Rückseite hat eine Auflösung von 8 Megapixeln, jene auf der Vorderseite 5 Megapixel. Zu erwähnen ist einzig noch ein spezieller Kameramodus: Damit Selfie-Fotos nicht durch Berührungen verwackeln, ist es möglich, eine Handgeste auszuführen, die einen 3-Sekunden-Selfie-Timer startet.

Digital-Push

Wenn Sie den Push des Digital-Kanals abonnieren, werden Sie über News und Gerüchte aus der Welt von Whatsapp, Snapchat, Instagram, Samsung, Apple und Co. informiert. Auch erhalten Sie als Erste Warnungen vor Viren, Trojanern, Phishing-Attacken und Ransomware. Weiter bekommen Sie hilftreiche Tricks, um mehr aus Ihren digitalen Geräten herauszuholen.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben Wischen, können Sie den Push für den Digital-Kanal aktivieren.

Deine Meinung