Aktualisiert 08.12.2008 22:08

DIETIKONDietikon ist noch sauberer geworden

Zum zweiten Mal hat die Stadt Dietikon im Rahmen der Kampagne «Sauberes Dietikon – wir packens an!» den Sauberkeitsindex erhoben.

Von maximal fünf Punkten erreichte die Stadt dieses Jahr 3,11. Damit verbesserte sich Dietikon im Vergleich zum Vorjahr um 0,4 Punkte. Um gegen die illegale Entsorgung vorzugehen, soll ab dem kommenden Jahr neu auch am Sonntagmorgen gereinigt und Abfalleimer an stark frequentierten Orten geleert werden, wie Roger Brunner (SVP), Gesundheitsvorstand von Dietikon, gestern mitteilte.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.