Dietlikon: Vier Verletzte bei Kollision
Aktualisiert

Dietlikon: Vier Verletzte bei Kollision

Vier Frauen sind am Donnerstagabend in Dietlikon bei einem Zusammenstoss zweier Personenwagen verletzt worden.

Eine 77-jährige Beifahrerin zog sich schwere Verletzungen zu, wie die Zürcher Kantonspolizei am Freitag mitteilte.

Eine 20-jährige Automobilistin übersah kurz nach 19 Uhr beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto, das von einer 30-jährigen Frau gelenkt wurde. Bei der Kollision wurden die beiden Fahrerinnen sowie zwei Beifahrerinnen im Alter von 52 und 77 Jahren verletzt und ins Spital gebracht.

(sda)

Deine Meinung