Aktualisiert 05.09.2006 17:35

Directories: Adress-Synchronisation mit Bluewin-Site

Bei Swisscom können jetzt die Adressdaten bei Bluewin Webmail zentral abgelegt werden.

Der Abgleich ist jedoch nicht kostenlos, sondern wird unabhängig von der Datenmenge mit 50 Rappen verrechnet. Komfortabel ist der Zugriff auf die Online-Dienste von Swisscom Directories: Die nachgeschlagenen Adressen können direkt ins Bluewin-Adressbuch importiert und per Synchronisation ins Outlook übertragen werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.