Wegen Corona: WEF 2021 findet erst im Sommer statt

Aktualisiert

Wegen CoronaWEF 2021 findet erst im Sommer statt

Das WEF 2021 findet nicht wie geplant im Januar statt. Es wurde wegen der Corona-Krise auf den Sommer verschoben.

von
Nicolas Saameli
1 / 4
Kommt nicht: US-Präsident Trump.

Kommt nicht: US-Präsident Trump.

KEYSTONE
2021 wird es kein WEF geben.

2021 wird es kein WEF geben.

KEYSTONE
Auch sie hat das WEF besucht: Ursula von der Leyen, die Präsidentin der Europäischen Kommission.

Auch sie hat das WEF besucht: Ursula von der Leyen, die Präsidentin der Europäischen Kommission.

REUTERS

Darum gehts

  • Das WEF 2021 wird auf Sommer verschoben.
  • Grund dafür ist die Corona-Situation.
  • Das Forum hätte im Januar 2021 stattfinden sollen.

Das WEF 2021 wird auf den Sommer verschoben. Das meldet das Forum in einer Medienmitteilung. «Wir wissen nicht, wie im Januar die Reisesituation aussehen wird. Wir wissen auch nicht, wie die Bereitschaft der Leute ist, an einen Grossevent zu kommen», sagt Zwinggi zur Zeitung.

Am WEF treffen sich seit 1971 Leader aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Prominente Gäste waren etwa US-Präsident Donald Trump oder der chinesische Präsident Xi Jinping. Stattgefunden hätte das WEF vom 26. bis zum 29. Januar 2021 in Davos.

Deine Meinung

112 Kommentare