«Disneyland Adventures»: Disney-Spass für Gross und Klein auf der Xbox 360
Aktualisiert

«Disneyland Adventures»Disney-Spass für Gross und Klein auf der Xbox 360

Statt für viel Geld ins Disneyland zu reisen, kann man sich den Vergnügungspark auch ins Wohnzimmer holen. Das Videospiel «Kinect Disneyland Adventures» ist das perfekte Geschenk für junge Gamer.

von
Ill-Fil

«Kinect Disneyland Adventures».

Im Disney-Spiel für die Spielkonsole Xbox 360 können Kinder und Junggebliebene den Vergnügungspark erkunden und ins­gesamt 18 Attraktionen ausprobieren. Gedaddelt wird natürlich auch. Und zwar mit diversen Mini-Spielen, die man auf seiner Park-Tour freischaltet, während man 35 Disney-Figuren sucht.

Das Spiel richtet sich klar an ein junges Publikum, und entsprechend einfach gestaltet sich die Steuerung. Wie für ein Kinect-Game üblich ist dafür aber voller Körpereinsatz vonnöten. Das Spiel für die ganze Familie punktet vor allem in Sachen Präsentation, Vielseitigkeit in Bezug auf die verschiedenen Mini-Games und der fantastischen grafischen Umsetzung.

«Kinect Disneyland Adventures» kann alleine oder zu zweit in Angriff genommen werden, wobei die Mini-Games eindeutig mehr Spass machen, wenn man sie zu zweit bestreitet.

Fazit: «Kinect Disneyland Adventures» bietet kurzweilige Unterhaltung für die ganze Familie, wobei weder Eltern noch Kinder vom Gameplay überfordert werden. Das Spiel setzt die Bewegungssteuerung Kinect für die Xbox 360 voraus und ist für Kinder ab sieben Jahren geeignet. Zahlreiche weitere Videospiele für Kinder haben wir vor Kurzem vorgestellt.

Game-Channel

News, Tests und Hintergründe aus der Welt der PC-, Konsolen- und Mobile-Spiele erhalten Sie im Game-Channel von 20 Minuten Online.

Deine Meinung