19.11.2020 13:41

«Gibt gute Gründe»Divertimento-Jonny rechtfertigt seine Südafrika-Reise

Jonny Fischer verreist für mehrere Wochen nach Südafrika und verabschiedet sich mit einem witzigen Insta-Video. In seiner zweiten Heimat hat er einiges vor.

Jonny Fischer sagt, warum er trotz Corona-Pandemie nach Südafrika reist.

Instagram/jonny_fischer

Darum gehts

  • Jonny Fischer (40) von Divertimento wird die kommenden Wochen in Südafrika verbringen.

  • Wegen der Corona-Lage erklärt er sich vor seiner Abreise in einem Insta-Video.

  • Unter anderem will er in seiner zweiten Heimat an neuem Comedy-Material arbeiten.

«Ich müsste mich nicht erklären», beginnt Jonny Fischer (40) am Mittwochabend seinen Instagram-Clip, «aber ich tue es trotzdem. Denn ich verreise, und das ist in der jetzigen Situation heikel.»

Es gebe gute Gründe, fügt der Comedian des Duos Divertimento an – und erklärt sie anschliessend in mehreren Rollen und Outfits (zu sehen im Video oben). Unter anderem nimmt sich Jonny Fischer in seiner «zweiten Heimat», wie er Südafrika selbst nennt, eine Kreativpause und will neues Comedy-Material schreiben. «Manu und ich müssten kreativ sein, das ist aber schwierig in dieser von Corona geprägten Zeit.»

«Gönne ich dir»

Für seine Offenheit erntet Fischer Tausende Herzchen und zahlreiche anerkennende Kommentare. «Hab eine tolle Zeit!», wünscht etwa Promi-Stylist Clifford Lilley. Sänger Patric Scott schickt ein Emoji-High-Five. «Gönne ich dir», schreibt ein Follower stellvertretend für viele. «Ich glaube, du bist niemandem eine Rechenschaft schuldig.» Viele weitere wünschen «eine gute Reise».

Jonny Fischer wird für mehrere Wochen in Südafrika weilen, wie er auf Anfrage von 20 Minuten erklärt: Am Donnerstagabend fliegt er ab und bleibt bis kurz vor Weihnachten.

Seit Jahren verbringen er und sein Mann Michi Angehrn jedes Jahr längere Zeit in ihrem Traumland. Sie haben in Kapstadt eine eigene Wohnung und unterstützen dort ausserdem ein Kinderheim, das einer Schweizer Wohltätigkeitsorganisation gehört.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

(kfi)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.