Aktualisiert 28.03.2014 19:01

ATP Miami

Djokovic kampflos im Final

Novak Djokovic steht als erster Finalist beim Masters-1000-Turnier in Miami fest. Der Serbe profitiert im Halbfinal vom Forfait Kei Nishikoris wegen Leistenbeschwerden.

Der Federer-Bezwinger Nishikori gab seine Absage etwas mehr als eine Stunde vor Spielbeginn bekannt. Djokovic fehlt somit nur noch ein Sieg, um als zweiter Spieler zweimal das Double Indian Wells/Miami zu schaffen. Federer hatte dies 2005 und 2006 geschafft, Djokovic erstmals 2011. Den Titel in Florida gewann er zudem 2007 und 2012.

Im Endspiel trifft Djokovic entweder auf Tomas Berdych oder auf Rafael Nadal. Letzterer qualifizierte sich in der Nacht auf Freitag als letzter Teilnehmer für die Halbfinals. Die Weltnummer 1 aus Spanien schlug den Kanadier Milos Raonic 4:6, 6:2, 6:4. Nadal hatte gegen den starken Aufschläger Raonic, der am Montag im Ranking wieder in die Top 10 zurückkehren wird, mehr als zweieinhalb Stunden zu kämpfen, ehe der Halbfinaleinzug feststand.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.