Zwangspause: Djokovic mindestens drei Wochen out
Aktualisiert

ZwangspauseDjokovic mindestens drei Wochen out

Novak Djokovic muss eine längere Pause einlegen. Die serbische Weltnummer 1 leidet an einem Muskelriss im Rippenbereich und fällt wohl bis Mitte Oktober aus.

Novak Djokovic muss wegen einer Rippenverletzung pausieren. (Bild: Keystone/AP)

Novak Djokovic muss wegen einer Rippenverletzung pausieren. (Bild: Keystone/AP)

Der Weltranglisten-Erste musste am Wochenende im Davis Cup in der verlorenen Halbfinal-Begegnung mit Argentinien die Partie gegen Juan Martin del Potro aufgeben, nachdem er wegen eines Muskelrisses im Rippen-Bereich zusammengesackt war.

Es heisst, Djokovic habe sich diese Verletzung bereits in New York während des von ihm gewonnenen US Open zugezogen. Möglicherweise wird «Nole» in der ersten Hälfte des Monats Oktober auf die ATP-Turniere in Peking und Schanghai verzichten. (si)

Deine Meinung