Aktualisiert 07.11.2013 22:17

World Tour Finals

Djokovic schlägt auch Del Potro

Novak Djokovic steht in London im Halbfinal. Der Serbe besiegt Juan Martin Del Potro 6:3, 3:6, 6:3. Damit kommt es am Samstag zum Showdown zwischen dem Argentinier und Roger Federer.

von
pre

Novak Djokovic steht nach Rafael Nadal als zweiter Halbfinalist fest. Der Serbe feierte gegen Juan Martin Del Potro den 19. Sieg in Folge. Gegen den Argentinier hatte die Weltnummer 2 aber kein leichtes Spiel.

Die Partie begann für den Serben nach Plan, ein Break reichte zum Gewinn des ersten Satzes. Den zweiten Durchgang verlor er jedoch 3:6, obwohl Del Potro als Rückschläger nur fünf Punkte erzielte. Der «Turm aus Tandil» nützte diese aber zu seinem einzigen Break der Partie.

Im dritten Satz gelang Djokovic das entscheidende Break zum 4:2, nachdem er im ersten Game zwei Breakbälle abgewehrt hatte. Danach servierte er die Partie souverän nach Hause. Djokovic trifft am Sonntag im Halbfinal auf Nadal, Stanislas Wawrinka oder Tomas Berdych. Am Samstag kämpfen Del Potro und Roger Federer im Direktduell um den vierten Halbfinal-Platz.

ATP Finals (6 Mio. Dollar/Halle). Round Robin. Einzel. Gruppe B:

Roger Federer (Sz/6) s. Richard Gasquet (Fr/8) 6:4, 6:3.

Novak Djokovic (Ser/2) s. Juan Martin del Potro (Arg/4) 6:3, 3:6, 6:3.

Rangliste: 1. Djokovic 2:0 Siege (4:2 Sätze). 2. Federer 1:1 (3:2). 3. Del Potro 1:1 (3:3). 4. Gasquet 0:2 (1:4). (pre/si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.