Aktualisiert 30.11.2011 15:26

Erster Filmauftritt

Djokovics Ausflug in die Traumfabrik

Sein schauspielerisches Talent hat Novak Djokovic schon oft bewiesen. Schade eigentlich, dass er bei seinem Kurzauftritt im Film «Expendables 2» sich selber verkörpert.

Freundin Jelena Ristic kann ihren «Nole» bald in einem Hollywood-Streifen begutachten. (Bild: Reuters)

Freundin Jelena Ristic kann ihren «Nole» bald in einem Hollywood-Streifen begutachten. (Bild: Reuters)

Djokovic, der als Parodist eher zum Genre Komödie passen würde, stand in Bulgarien für eine Produktion von Hollywood-Legende Sylvester Stallone vor der Kamera.

Im Film «Expendables 2», der 2012 in die Kinos kommt, spielt neben dem «Djoker» aber ausgerechnet das Triumvirat der alten Action-Haudegen mit: Arnold Schwarzenegger, Bruce Willis und Jean-Claude van Damme. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.