18.11.2020 18:50

FCB-Goalie positiv getestetDjordje Nikolic hat sich mit dem Coronavirus infiziert

Während Djordje Nikolic mit der serbischen Nationalmannschaft unterwegs war, wurde er positiv auf Covid-19 getestet.

von
Laura Inderbitzin
Djordje Nikolic ist seit Sommer Stammgoalie beim FC Basel.

Djordje Nikolic ist seit Sommer Stammgoalie beim FC Basel.

Foto: Daniela Frutiger (Freshfocus)

Darum gehts

  • Der FCB-Goalie hat sich dem Coronavirus infiziert.

  • Djordje Nikolic befindet sich in Quarantäne.

  • Das Duell gegen YB am Samstag wird er wohl verpassen.

Djordje Nikolic ist während seinem Aufenthalt bei der serbischen Nationalmannschaft positiv auf Covid-19 getestet worden. Der FCB-Goalie begab sich umgehend in Isolation. Am Donnerstag wird er in Serbien erneut getestet.

Wie lange der 23-Jährige genau ausfällt, ist noch nicht klar. Das Duell gegen YB vom Samstag wird er aber mit höchster Wahrscheinlichkeit verpassen.

Hast du oder jemand, den du kennst, Mühe mit der Coronazeit?

Hier findest du Hilfe:

BAG-Infoline Coronavirus, Tel. 058 463 00 00

Dureschnufe.ch, Plattform für psychische Gesundheit rund um Corona

Branchenhilfe.ch, Ratgeber für betroffene Wirtschaftszweige

Pro Juventute, Tel. 147

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
1 Kommentar
Kommentarfunktion geschlossen

gebrannter

18.11.2020, 19:56

Ich würde nochmals einen Test machen.Denn diese Tests sind mehr als fraglich.