Aktualisiert 11.08.2009 19:46

VerletzungspechDjourou aus Naticamp abgereist

Johan Djourou wird das Testspiel gegen Italien nicht bestreiten. Wegen Knieproblemen musste er die Schweizer Nationalmannschaft in Basel verlassen.

von
heg

Johan Djourou (22) klagte nach dem Zusammenzug am Montag über Entzündungsprobleme der linken Kniescheibe. Diese lassen einen Einsatz gegen Italien nicht zu und der Innenverteidiger verliess das Schweizer Camp in Basel noch am Dienstagabend Richtung Stammverein Arsenal. Dort lässt er sich beim Klubarzt genauer untersuchen.

Gemäss einer Mitteilung des SFV ist das für Nationalcoach Ottmar Hitzfeld ein Entscheid der Vernunft und des gesunden Menschenverstands: «Wir wollen kurz vor dem Meisterschaftsstart im Klub kein unnötiges Risiko eingehen.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.