Champions League: Djourou nicht in Arsenals Aufgebot
Aktualisiert

Champions LeagueDjourou nicht in Arsenals Aufgebot

Schlechte Neuigkeiten für Johan Djourou. Der Schweizer hat es für das erste Champions-League-Spiel gegen Montpellier nicht in die Auswahl von Arsène Wenger geschafft.

Johan Djourou wird bei der ersten Champions-League-Partie von Arsenal in Montpellier fehlen. Der Schweizer Internationale gehört nicht zu den 18 Spielern, die Trainer Arsène Wenger aufgeboten hat.

Der 25-jährige Genfer ist derzeit hinter Per Mertesacker (De), Laurent Koscielny (Fr) und Thomas Vermaelen (Be) nur die Nummer 4 in Arsenals Innenverteidigung.

Djourou kam bei den «Gunners» auch in der Premier League nie zum Einsatz. Spielpraxis hat er seit dem Saisonstart «nur» in der Schweizer Nationalmannschaft gegen Kroatien, Slowenien und Albanien sammeln können. (si)

Deine Meinung