Aktualisiert 31.01.2012 16:27

Neue Farben im Garten

Doch, das ist eine Tomate

Israelische Forscher haben eine schwarze Tomate gezüchtet. Die Kreuzung aus einer gewöhnlichen und einer wilden Tomate soll vor allem in Luxus-Hotels zum Verzehr kommen.

von
pru/mba

Agrarwissenschaftlern in Israel ist es gelungen, eine schwarze Tomate zu züchten. Moshe Guttman von der israelischen Agrargesellschaft in Kfar Ruth erklärte, man habe eine herkömmliche Tomate mit einer wilden gekreuzt. Die schwarze Farbe entstehe dabei durch ein Farbpigment, ähnlich dem aus Blaubeeren. Das Pigment ist fotosensitiv und wird dunkler, je länger es der Sonne ausgesetzt wird. Das neuartige Gothic-Gemüse soll wegen der ausgefallenen Farbe vor allem an Luxus-Hotels verkauft werden. Die Entwickler hoffen zudem, innert Jahresfrist Zugang zum lokalen Markt zu erhalten.

Kunterbuntes Gemüse

«Black Galaxy», wie die Tomate genannt wird, gibt ihr Debüt an der Agrarausstellung im israelischen Arava nächste Woche. Über 250 Aussteller werden an der Expo vertreten sein. Die schwarze Tomate wird sich die Aufmerksamkeit mit weiteren ausgefallenen Kreationen teilen müssen. Neben kernlosen und roten Zitronen gebe es auch Regenbogen-Karotten in Gelb-Violett-Pink.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.