Aktualisiert 14.06.2004 21:55

Doherty: Entzug abgebrochen

Erst letzte Woche liess sich der Crack-süchtige Pete Doherty (24) in der Welt härteste Entzugsklinik in Thailand einweisen.

Alle Versuche, sauber zu werden, waren bislang fehlgeschlagen. Aber diesmal wolle er es packen, liess der Libertines-Frontmann verlauten.

Doch Doherty hielt es gerade mal drei Tage dort aus – er hat zum x-ten Mal eine Therapie abgebrochen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.