Doherty vorzeitig aus Haft entlassen
Aktualisiert

Doherty vorzeitig aus Haft entlassen

Der britische Skandalrocker Pete Doherty ist am Dienstag vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen worden.

Der Exfreund von Topmodel Kate Moss war Anfang April wegen wiederholter Drogenvergehen und Verstosses gegen Bewährungsauflagen zu 14 Wochen Haft verurteilt worden. Als er das Gefängnis in London verliess, sagte der 29-jährige Doherty, er freue sich darauf, eine Cola mit Rum zu trinken und seine Katzen zu sehen.

Dohertys Freilassung war von einem grossen Medienrummel begleitet. Vor dem Gefängnis stiessen deswegen ein Bus und ein Lastwagen zusammen, wie die Nachrichtenagentur PA meldete. Der Unfall führte zu einem langen Stau. (dapd)

Deine Meinung