Domain für 750 000 Dollar verhökert
Aktualisiert

Domain für 750 000 Dollar verhökert

Für 750 000 Dollar hat die Domain Website.com den Besitzer gewechselt.

Damit erzielte die Internet-Adresse nach Angaben des Vermittlers Sedo GmbH den höchsten Preis, der in diesem Jahr für eine Web-Adresse bezahlt wurde. Wie eine Sedo-Sprecherin gegenüber der «Netzeitung» sagte, ist der Käufer ein amerikanischer Web-Hosting-Provider.

Derzeit findet sich auf Website.com eine Weiterleitung zur Homepage von Doteasy.com – allerdings ist nicht klar, ob es sich dabei um den Käufer oder nur um einen Partner von Verkäufer oder Vermittler handelt.

Die bezahlte Summe ist ein eher geringer Betrag, gemessen daran, was während des New-Economy-Booms für einzelne Adressen erzielt wurde:

Den noch heute gültigen Rekord hält die Domain Business.com, die im Jahr 2000 für 7,5 Mio Dollar verkauft wurde.

Deine Meinung