Dominik Hasek ein drittes Mal in Detroit
Aktualisiert

Dominik Hasek ein drittes Mal in Detroit

Der mittlerweile 41-jährige Dominik Hasek setzt seine Karriere doch noch weiter in der National Hockey League (NHL) fort. Die tschechische Goalie-Legende unterschrieb zum dritten Mal in seiner Karriere bei den Detroit Red Wings.

Hasek soll in Detroit zusammen mit Chris Osgood und damit einem anderen früheren Stanleycup-Sieger der Red Wings das Goalie-Duo bilden. Der «Dominator» Hasek führte die Red Wings 2002 mit herausragenden Leistungen zum Stanleycup-Sieg und trat anschliessend ein erstes Mal zurück. 2003/2004 kehrte er mit weniger Erfolg für insgesamt 14 Spiele zu den Red Wings zurück.

Hasek bestritt bislang 638 NHL-Spiele (68 Shutouts). Mit 324 Siegen ist er in dieser Rubrik die Nummer 5 der Liga. In der letzten Saison bezog er in 42 NHL-Spielen für Ottawa im Durchschnitt 2,09 Gegentore. Bei Olympia in Turin zog sich Hasek als Torhüter von Tschechien eine Leistenverletzung zu und kam für den Rest der Saison bei den Senators nicht mehr zum Einsatz. Die Senators nahmen für die kommende Saison den Schweizer Martin Gerber (von Carolina) als neue Nummer 1 unter Vertrag.

(si)

Deine Meinung