Wettbewerb: Doof gelaufen und trotzdem gewinnen!
Aktualisiert

WettbewerbDoof gelaufen und trotzdem gewinnen!

Erzähl deine Schadensgeschichte zum Thema Hausrat- und Haftpflichtversicherung und gewinne ein Wellnesswochenende im Wert von 2000 Franken im Parkhotel Weggis. Zusätzlich gibts eine Hausratversicherung für ein Jahr und die ersten 300 Teilnehmenden erhalten einen Power-Charger.

Wettbewerb

Print

#doofgelaufen .aspectSizeElement{

position: static;

}

Wettbewerb

Geteiltes Leid ist halbes Leid. Erzähl deine Schadensgeschichte zum Thema Hausrat- und Haftpflichtversicherung und gewinne ein Wellnesswochenende im Wert von 2000 Franken im Parkhotel Weggis. Zusätzlich verlosen 20 Minuten und Comparis eine Hausratversicherung für ein Jahr und die ersten 300 Teilnehmenden erhalten einen Power-Charger.

Wellnesswochenende im Parkhotel Weggis

Das Wellnesswochenende im Parkhotel Weggis im Gesamtwert von 2000 Franken beinhaltet unter anderem zwei Übernachtungen, ein edles 4-Gang-Dinner und eine entspannende Harmony-Massage.

Power-Charger

Die ersten 300 Teilnehmenden, die ihre Schadensstory teilen, erhalten einen Power-Charger: damit deinem Handy nie mehr die Puste ausgeht!

Dorothes kleine Tochter ist experimentierfreudig und will wissen, wie lange es geht, bis das WC überläuft. Sie überflutet die Wohnung und verursacht einen Wasserschaden. Dorothe und ihr Mann sind unterversichert, da sie ihre Versicherung nach der Anschaffung ihrer Designer-Möbel und der teuren Home-Cinema-Anlage nicht über eine Änderung der Versicherungsdeckung informiert haben. Die Versicherung bezahlt nur einen minimalen Teil ihres teuren Hausrats.

Die Bachelor-Arbeit ist fast fertig. Sybille feiert schon mal mit ihren Freunden eine ausschweifende Party. Sie kippt Wasser über ihren Laptop und die Bachelor-Arbeit ist futsch, der Laptop natürlich auch. Die Studentin hat vergessen, eine Hausratversicherung abzuschliessen. Für die Kosten des neuen Laptops muss sie deshalb komplett selber aufkommen.

Daniela ist frisch verliebt und ist vor ein paar Wochen mit ihrem Freund zusammengezogen. Beim romantischen Dinner fängt der Backofen Feuer. Da sie ihrer Versicherung nicht mitgeteilt hat, dass sie umgezogen und jetzt mit ihrem Freund zusammenwohnt, übernimmt die Versicherung auch hier nur einen Teil der Schadenssumme.

Auch im Beispiel von Jerom übernimmt die Versicherung nur einen Teil des entstandenen Schadens. Ihm wurde bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr sein teures Velo geklaut und die vereinbarte Summe deckt nur einen Teil des Schadens ab.

Die Plattform Doofgelaufen.ch widmet sich genau diesen Themen, denn bei allen ist es schon mal schiefgelaufen. Anhand von verschiedenen Beispielen und Schadensfällen erhältst du wertvolle Tipps zur Haftpflicht- und Hausratversicherung und was du beachten musst.

Wettbewerb

Versuch jetzt dein Glück und gewinne ein Wellnesswochenende im Parkhotel Weggis im Gesamtwert von 2000 Franken oder eine Hausratversicherung für ein Jahr und die ersten 300 Teilnehmenden sichern sich auch gleich einen Power-Charger.

Hier teilnehmen

21. August 2016

Teilnahmebedingungen: Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Betriebssystem-Anbieter ist weder Gesprächspartner noch Sponsor und trägt keine Verantwortung für die Wettbewerbsgewinne.

Wellnesswochenende im Parkhotel Weggis

Das Wellnesswochenende im Parkhotel Weggis im Gesamtwert von 2000 Franken beinhaltet unter anderem zwei Übernachtungen, ein edles 4-Gang-Dinner und eine entspannende Harmony-Massage.

Power-Charger

Die ersten 300 Teilnehmenden, die ihre Schadensstory teilen, erhalten einen Power-Charger: damit deinem Handy nie mehr die Puste ausgeht!

Deine Meinung