Aktualisiert 22.02.2013 10:14

Dorade mit Frischkäse-Patatli

Hauptgericht für 4 Personen

Zutaten

1 kg kleine neue Kartoffeln

4 EL Olivenöl

2 küchenfertige Doraden à ca. 500 g

Salz, Pfeffer

1 Zitrone

1 Zweig Rosmarin

1 Bund glattblättrige Petersilie

60 g Frischkäse nature

Zubereitung

1. Kartoffeln in Schale halbieren. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit etwas Öl beträufeln. In den kalten Ofen schieben. Backofen auf 200 °C aufheizen. Kartoffeln 40–45 Minuten backen.

2. Inzwischen Doraden kalt abspülen, trocken tupfen. Innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. Zitrone in Scheiben schneiden und Fische damit füllen. Nach 15 Minuten der Backzeit Kartoffeln aus dem Ofen nehmen. Fische neben die Kartoffeln legen. Mit etwas Öl beträufeln. Alles im Ofen 25–30 Minuten fertig backen.

3. Kräuter hacken. Frischkäse auf den Kartoffeln verteilen. Kräuter darüberstreuen. Fische filetieren und mit Kartoffeln servieren.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten + 40–45 Minuten backen

Pro Person ca. 48 g Eiweiss, 21 g Fett, 37 g Kohlenhydrate, 530 kcal

Fehler gefunden?Jetzt melden.