Dorfsanierung für 6 Millionen
Aktualisiert

Dorfsanierung für 6 Millionen

Der Kanton Appenzell Innerrhoden lässt sich das Dorf Appenzell etwas kosten. Da die ursprünglich vorgesehenen 5,1 Millionen zur Verschönerung des Dorfkerns nicht ausreichen, beantragt die Standeskommission dem Grossen Rat einen Nachtragkredit von 815000 Franken.

Die Verschönerung hat sich aus der weitgehenden Verkehrsbefreiung des Dorfkerns des Innerrhoder Hauptorts ergeben.

Deine Meinung