Aktualisiert 15.12.2010 22:38

Europa LeagueDortmund schaffte es nicht mehr

Der souveräne Bundesliga-Leader Borussia Dortmund schaffte es mit einem 2:2 in Sevilla nicht mehr, sich doch noch für die Sechzehntelfinals der Europa League zu qualifizieren.

Im letzten Gruppenspiel schaffte Dortmund nur ein 2:2 in Sevilla. Damit sind die Spanier weiter. Mit Sevilla haben sich auch Villarreal, PAOK Saloniki und Napoli als weitere Teams für die K.o.-Runde im Februar qualifiziert. Die Spanier gewannen in Brügge 2:1 und sicherten sich den Sieg in der Gruppe D. Als Zweiter erreichte Saloniki nach dem 1:0-Sieg bei Dinamo Zagreb ebenfalls die K.o.-Runde im Februar. Dimitrios Salpingidis (60.) markierte für die Griechen das entscheidende Tor zum Weiterkommen.

Napoli glückte die Qualifikation in allerletzter Sekunde. Topskorer Cavani erzielte in der 93. Minute gegen Steaua Bukarest das entscheidende 1:0, welches die Rumänen aus dem Wettbewerb eliminierte.

Dynamo Kiew (0:0 gegen Sheriff Tiraspol) und BATE Borisow (0:3 bei Alkmaar) in der Gruppe E sowie ZSKA Moskau und Sparta Prag (1:1 im direkten Vergleich) in der Gruppe F standen bereits vorher als Teilnehmer für die nächste Runde fest. In dieser Gruppe blieb Lausanne-Sport auch nach dem letzten Spiel ohne Sieg. Gegen Palermo unterlagen die Waadtländer in der Pontaise 0:1.

Dortmund fehlte ein Tor

Der Beginn war vielversprechend für die Dortmunder. Nach nur vier Minuten lagen sie 1:0 vorne. Der japanische Topskorer Shinji Kagawa war mit einem noch leicht abgefälschten Weitschuss erfolgreich. Bis zur 35. Minute aber vermochte Sevilla das Skore zu drehen. Erst traf Romaric nach schöner Vorarbeit von Frederic Kanouté, vier Minuten später besorgte Kanouté das 2:1 gleich selber.

Im zweiten Durchgang mussten die vielen Dortmund-Fans in Andalusien erneut nur vier Minuten warten, bis sie wieder jubeln konnten. Neven Subotic köpfelte einen Corner von Nuri Sahin wuchtig zum 2:2 ins Netz. Danach verlegten sich die Spanier, die in der Meisterschaft seit fünf Runden auf einen Sieg warten und die letzten drei Heimspiele in der Primera Division in Folge verloren, nur noch auf die Abwehrarbeit.

Für Dortmund, das in der Bundesliga eine unglaubliche Erfolgsserie hingelegt hat und seit 15 Runden ungeschlagen ist, bedeutet das Out eine Riesenenttäuschung. Ein einziges Tor hätte gereicht, um die Spanier in letzter Sekunde noch vom zweiten Platz zu verdrängen. Doch es sollte nicht sein.

Europa League, 6. Spieltag

Gruppe D

Dinamo Zagreb - PAOK Saloniki 0:1 (0:0)

Maksimir. - SR Clattenburg (Eng).

Tor: 60. Salpingidis 0:1.

Brügge - Villarreal 1:2 (1:2)

Jan Breydelstadion. - SR Mazic (Ser).

Tore: 28. Kouemaha 1:0. 30. Rossi 1:1. 34. Rossi (Foulpenalty) 1:2.

Gruppe E

Dinamo Kiew - Sheriff Tiraspol 0:0

Waleri Lobanowski Stadion. - SR Kircher (De).

AZ Alkmaar - BATE Borisow 3:0 (1:0)

AZ Stadion. - SR Deaconu (Rum).

Tore: 7. Sigthorsson 1:0. 84. Sigthorsson 2:0. 86. Maher 3:0.

Gruppe F

Sparta Prag - ZSKA Moskau 1:1 (1:1)

Letna. - SR Ingvarsson (Sd).

Tore: 15. Tsagoew 0:1. 44. Kadlec 1:1.

Gruppe J

FC Sevilla - Borussia Dortmund 2:2 (2:1)

Ramon Sanchez Pizjuan. - 35 000 Zuschauer. - SR Nikolajew (Russ).

Tore: 4. Kagawa 0:1. 31. Romaric 1:1. 35. Kanouté 2:1. 49. Subotic 2:2.

Karpati Lwiw - Paris St-Germain 1:1 (1:1)

Ukrayina-Stadion. - SR Berntsen (No).

Tore: 39. Luyindula 0:1. 45. Fedezki 1:1.

Gruppe K

FC Liverpool - Utrecht 0:0

Anfield Road. - SR Jakobsson (Isl).

Napoli - Steaua Bukarest 1:0 (0:0)

San Paolo. - SR Kralovec (Tsch).

Tor: 93. Cavani 1:0. - Bemerkung: 96. Gelb-Rot Cannavaro (Napoli).

Gruppe L

Besiktas Istanbul - Rapid Wien 2:0 (2:0)

Inönü-Stadion. - 20 000 Zuschauer. - SR Rasmussen (Dä).

Tore: 32. Quaresma 1:0. 45. Ernst 2:0.

FC Porto - CSKA Sofia 3:1 (1:1)

Dragao. - SR Circhetta (Sz).

Tore: 22. Otamendi 1:0. 48. Delev 1:1. 54. Ruben Micael 2:1. 93. James Rodriguez 3:1.

Europa League Gruppe D

Europa League Gruppe E

Europa League Gruppe F

Europa League Gruppe J

Europa League Gruppe K

Europa League Gruppe L

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.