Schräge Promi-Werbedeals: Dosenthunfisch am Strand – so fein!
Publiziert

Schräge Promi-WerbedealsDosenthunfisch am Strand – so fein!

Was man nicht alles macht für Geld! Kevin Costner wirbt für Dosen-Thunfisch, David Hasselhoff für Eiskaffee und Melanie Winiger für ein Dusch-WC.

von
lme
1 / 16
Bill Murray (66) bringt das Klischee von Stars, die im Ausland für viel Geld komische Werbung machen, im Film «Lost in Translation» auf den Punkt. Murray wirbt in Tokio für die (real existierende) Whiskey-Marke Suntory mit dem Slogan: «For relaxing times, make it Suntory time.»

Bill Murray (66) bringt das Klischee von Stars, die im Ausland für viel Geld komische Werbung machen, im Film «Lost in Translation» auf den Punkt. Murray wirbt in Tokio für die (real existierende) Whiskey-Marke Suntory mit dem Slogan: «For relaxing times, make it Suntory time.»

Screenshot
Doch warum drehen Stars solche schrägen Spots oft im fernen Ausland, meist sogar auf einem anderen Kontinent? Sie hoffen wohl, dass keiner ihrer Freunde den Spot sieht. Wie Gwyneth Paltrow (44), die einmal für einen Vegi-Aufstrich von Spar warb.

Doch warum drehen Stars solche schrägen Spots oft im fernen Ausland, meist sogar auf einem anderen Kontinent? Sie hoffen wohl, dass keiner ihrer Freunde den Spot sieht. Wie Gwyneth Paltrow (44), die einmal für einen Vegi-Aufstrich von Spar warb.

Screenshot
Auch Schauspiel-Star Kevin Costner (62) reiste für seinen Werbedeal ziemlich weit. In Italien drehte er einen Spot für Thunfisch aus der Dose, ...

Auch Schauspiel-Star Kevin Costner (62) reiste für seinen Werbedeal ziemlich weit. In Italien drehte er einen Spot für Thunfisch aus der Dose, ...

Screenshot

Was tut ein Star, wenn er viel Geld verdienen will? Noch mehr Filme drehen, noch einen Hit schreiben – schon klar. Aber wenn es noch mehr Geld sein soll? Dann lässt man sich als Werbegesicht einspannen. Doch nicht allen Celebritys ist es vergönnt, für Top-Produkte zu werben. Manchmal muss Thunfisch aus der Dose, eine Autovermietung oder ein Mund-Trainings-Gerät reichen.

Für welche schrägen Produkte die Stars dieser Welt schon ihre Seele beziehungsweise ihr Gesicht verkauft haben, sehen Sie in der Bildstrecke.

Bill Murray will in «Lost in Translation» als Whiskey-Gesicht Geld verdienen

Kevin Costner geniesst Dosen-Thunfisch an der Amalfiküste

Gwyneth Paltrow schnabuliert vegetarische Gerichte aus dem Discounter

Barbara Schöneberger liebt Fleischsalat

Melanie Winiger hat es auf dem WC gern sauber

Karl Lagerfeld liebt Style – auch bei Autos

Robbie Williams schlürft gern Kapsel-Kaffee

Vujo Gavric liefert Liebe

David Hasselhoff liebt Eiskaffee

David Hasselhoff hat Krach mit K.I.T.T.

Matthias Reim mietet gern günstig

Deine Meinung