Aktualisiert

Dr. Burke wird entlassen

Schock bei Fans, Schock für den Schauspieler: Isaiah Washington, bei vielen besser bekannt als Dr. Preston Burke aus «Grey's Anatomy», wurde gefeuert.

Isaiah Washington wurde von der ABC-Hit-Show «Grey's Anatomy» entlassen, wie diverse amerikanische Newsdienste berichten.

Washingtons Sprecher bestätigte die Entlassung gegenüber TMZ.com: Die Erfinderin der beliebten Spital-Serie, Shonda Rhimes, habe Isaiah am 7. Juni 2007 telefonisch darüber informiert, dass die nächste Season der Sendung ohne ihn gedreht werde. Die TV-Newsseite TVguide.com berichtet, dass die Entscheidung nicht nur wegen Problemen am Set (zwischen Isaiah Washington und Patrick Dempsey flogen auch schon die Fäuste, wie wir berichteten) gefallen sei - Washington sei wegen «wiederholten problematischen Verhaltens» negativ aufgefallen, wie ein Insider dem Newsdienst erzählte.

Washingtons erste Stellungsnahme fiel lakonisch aus: «Ich bin total wütend und ich lasse mir das nicht mehr bieten», liess der TV-Star ausrichten.

Deine Meinung