Aktualisiert

Drahtesel werden versteigert

Im Auftrag der Zuger Polizei versteigert das Konkursamt Zug morgen im Chamer Lorzensaal 61 Fahrräder.

«Velos, die beim Bahnhof, an einer Hausecke oder sonst wo stehen gelassen wurden», so Claudia Kretschi von der Zuger Polizei. «Alles einwandfreie Fahrräder, keine, die aus dem See gefischt wurden.» Ab 13.30 Uhr können die Velos besichtigt – und ab 14 Uhr können die Fahrräder ersteigert werden. Der Gesamterlös fliesst in die Zuger Staatskasse.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.