Aktualisiert 24.01.2008 18:18

Party: ZH, SamstagDrei Fragen an Mr.Da-Nos

Am Samstag wird im Oxa ab 23 Uhr die zehnte «Double House»-Compilation getauft. Gemixt wurde die CD erstmals von Mr.Da-Nos.

Wie kamen die «Double House»-Macher auf dich?

Mr.Da-Nos: Naja, eigentlich legte ich vier oder fünf Jahre nicht mehr im Oxa auf. Erst kürzlich war ich dann wieder einmal dort. Kurze Zeit später wurde ich angefragt, ob ich nicht die CD machen könne. Darauf hat es nun nicht nur tolle Remixes, sondern auch Eigenproduktionen.

Dein eigenes Album soll auch heuer erscheinen.

Ich arbeite gerade daran und will noch einen Schritt weiter gehen. Ziel sind die Top Ten der Album-Charts.

Um damit den DJ-Kampf zwischen Antoine und Sir Colin neu zu lancieren?

Nein, ich brauche keine PR-Offensive wie die beiden. Ich will mich vielmehr durch meine Produktionen und Sympathie auszeichnen.

cap

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.