Einsiedeln SZ: Drei Jugendliche überfallen
Aktualisiert

Einsiedeln SZDrei Jugendliche überfallen

Drei Jugendliche sind beim Verlassen der Migros in Einsiedeln überfallen worden. Sie wurden von vier jungen Männern und einer jungen Frau bedroht und aufgefordert, Geld zu geben.

Laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz ergatterten die flüchtigen Täter Bargeld in der Höhe von wenigen hundert Franken. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können.

Deine Meinung