Aktualisiert

SionDrei Jugendliche zündeten Lagerhalle an

Die Polizei hat drei Jugendliche zwischen 14 und 15 Jahren identifiziert, die am Brand einer Lagerhalle in Sion schuld sind. Die drei Jugendlichen entzündeten mehrere Feuerwerkskörper, worauf die Isolation Feuer fing.

Dies teilte die Kantonspolizei Wallis am Dienstag mit. Die Jugendlichen hatten noch versucht, das Feuer zu löschen. Dennoch verendeten beim Brand vom Montagabend drei Hunde in den Flammen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.