Basel-Stadt: Drei Männer angegriffen und schwer verletzt

Aktualisiert

Basel-StadtDrei Männer angegriffen und schwer verletzt

In der Nacht auf Dienstag wurden drei Männer vor einer Beiz mit Waffen attackiert und teils schwer verletzt. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung.

Am Dienstagabend wurden drei Männer kurz vor Mitternacht angegriffen. Sie wurden teils schwer verletzt.

Am Dienstagabend wurden drei Männer kurz vor Mitternacht angegriffen. Sie wurden teils schwer verletzt.

Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag in der Müllheimerstrasse nahe der Feldbergstrasse im Kleinbasel drei Männer angegriffen und teils schwer verletzt.

Die drei Männer hatten am Montag um 23.10 Uhr das Restaurant Terrasamba an der Müllheimerstrasse verlassen, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Fünf bis zehn Unbekannte griffen sie darauf mit Stich- und Schlagwaffen an. Dann ging die Auseinandersetzung auf dem Matthäuskirchplatz weiter. Die Sanität und ein Passant brachten die Opfer im Alter von 25, 27 und 28 Jahren danach in die Notfallstation.

Schliesslich flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Unklar sind laut der Staatsanwaltschaft der Grund und genaue Ablauf des Angriffs. Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise. (sda)

Deine Meinung