Drei Ostschweizer Singles bei «Bauer, ledig, sucht ...»
Aktualisiert

Drei Ostschweizer Singles bei «Bauer, ledig, sucht ...»

Bald ist es wieder soweit und die Bauern machen sich in der Sendung «Bauer, ledig, sucht ...» auf 3+ auf die Suche nach ihrer Traumfrau. Mit dabei auch drei Bauern aus der Ostschweiz.

von
Seraina Lutz

Am 17. November startet auf dem Privatsender 3+ die zweite Staffel von «Bauer, ledig, sucht ...». In der Sendung suchen 13 Bauern die Frau fürs Leben. Die Ostschweiz vertreten Rolf Forrer (46) aus Krinau, Daniel Benz (31) aus Oberriet und der 28-jährige Heiri Tschumper aus Wattwil. Drei Männer mit verschiedenen Erwartungen.

Verhalten optimistisch geht Daniel Benz ins Rennen. Er glaubt, in der Sendung ­eine offene und humorvolle Frau zu finden, die auch anpacken kann. In dieser Hinsicht habe er aber bereits schlechte Erfahrungen gemacht.

Gar pessimistisch ist sein Kollege Rolf Forrer: «Ich glaube, dass es schwierig wird, auf diese Weise eine Frau zu finden.» Seine Vorstellungen von seiner Zukünftigen sollten aber kein Hindernis sein. «Sie sollte keine roten Haare haben und nicht zu üppig sein», so Forrer.

Der Zuversichtlichste der drei Ostschweizer ist Heiri Tschumper. «Ich suche die Liebe meines Lebens», sagt Heiri im Vorstellungsvideo. Sie muss allerdings unternehmungslustig sein und auch mal sagen, wo's langgeht.

Deine Meinung