Drei Schweizer Boote an der WM

Aktualisiert

Drei Schweizer Boote an der WM

Die Ruder-WM in Eaton (Eng) sind für Skiffier André Vonarburg und den neuen Männer-Achter der bisher wichtigste Orientierungspunkt im Hinblick auf Olympia 2008.

Zwar rechnet man beim Schweizerischen Ruder-Verband im berühmten College-Ort nicht schon mit Medaillen, aber mit Platzierungen unter den ersten zehn. Die Leichtgewichts-Skullerin Pia Weisshaupt sollte den A-Final schaffen.

Deine Meinung