Aktualisiert 21.04.2006 19:24

Drei Schweizer geehrt

Die Bündner Snowboarderin Daniela Meuli, der Zürcher Oberländer Philipp Schoch und die Baselbieterin Evelyne Leu sind in Lausanne für ihre Leistungen an den Olympischen Spielen in Turin geehrt worden.

Die Goldmedaillen-Gewinnerin beim Snowboard Parallel-Riesenslalom, ihr männliches Pendant und die Skiakrobatik Olympiasiegerin in Turin erhielten an der vom TV-Sender Eurosport initiierten SportStar-Verleihung die Auszeichnung in der Kategorie jeweiligen Kategorie zugesprochen. Der Award wurde erstmals 2000 nach den Olympischen Spielen von Sydney verliehen. Die Ehrung fand im Olympischen Museum von Lausanne statt.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.