Turnen: Drei Schweizer Weltcup-Siege in Ungarn

Aktualisiert

TurnenDrei Schweizer Weltcup-Siege in Ungarn

Die Schweizer Kunstturner haben sich beim Weltcup-Turnier in Szombathely (Un) von der besten Seite gezeigt.

Ariella Kaeslin beim Sprung sowie Yasmin Zimmermann und Claude Alain Porchet am Boden sicherten sich den Sieg.

Derweil Ariella Kaeslin im ersten nacholympischen Wettkampf mit dem Sieg an ihrem Paradegerät Sprung und dem 2. Rang am Stufenbarren ihre hervorragenden Leistungen an den Spielen in Peking bestätigen konnte, kamen die Siege für Zimmermann und Porchet überraschend.

Die überzeugenden Schweizer Auftritte in Ungarn rundeten Christoph Schärer als Zweitklassierter am Reck und Mark Ramseier mit zwei 5. Rangen ab.

Szombathely (Un). Kunstturn-Weltcup.

Männer. ?

Boden: 1. Claude Alain Porchet (Sz) 15,075. 2. Mitsuyasu Ohta (Jap) 14,825. 3. Eleftheidos Kosmidis (Grie) 14,650. - Pauschenpferd: 1. Donna- Donny Truyens (Be) 15,625. 2. Robert Seligmann (Kro) 15,275. 3. Alexander Soprun (Ukr) 14,600. Ferner: 5. Mark Ramseier 14,400.- Ringe: 1. Alexander Worobiow (Ukr) 16,100. 2. Giorgallas Irodotos (Zyp) 15,900. 3. Spanos Georgios (Zyp) 15,175. Ferner: 5. Ramseier 14,925. - Sprung: 1. Matthias Fahrig (De) 16,200. 2. Koji Yamamuro (Jap) 16,012. 3. Jeffrey Wammes (Ho) 15,887. 4. Porchet 15,687. - Barren: 1. Mitja Petkovsek (Sln) 16,050. 2. Shun Kuwahara (Jap) 15,650. 3. Samuel Piasecky (Slk) 15,200. Ferner: 8. Ramseier 13,425. - Reck: 1. Eiichi Sekiguchi (Jap) 16,050. 2. Christoph Schärer (Sz) 15,400. 3. Ohta 15,350.

Frauen.

Sprung: 1. Ariella Kaeslin (Sz) 14.474. 2. Maryna Kostiotschenko (Ukr) 13.925. 3. Dorina Boczogo (Un) 13.487. - Stufenbarren: 1. Kostiotschenko 13.725. 2. Kaeslin 13.200. 3. Cynthia Lemieux (Ka) 12.950. 4. Yasmin Zimmermann (Sz) 12.550. - Schwebebalken: 1. Lemieux 14,375. 2. Anna Kalaschnyk (Ukr) 13,050. 3. Sasa Golob (Sln) 12,875. 4. Zimmermann 12,800. - Boden: 1. Zimmermann 13,725. 2. Adela Sajn (Sln) 13,500. 3. Andrea Rührlinger (Ö) 13,050.

(si)

Deine Meinung