Aktualisiert

Drei Trickdiebe gingen leer aus

Mehrere tausend Franken hob letzte Woche die Angestellte einer Firma bei der UBS am Bankenplatz ab.

Sie steckte das Geld in ein Couvert und verstaute dieses in ihrer Tragtasche. Wenig später wurde sie im Lift ihrer Firma von zwei Männern und einer Frau angerempelt. Dabei schnitten die Unbekannten die Tragtasche auf und entwendeten daraus ein Couvert. Doch die Diebe hatten Pech: Sie erwischten einen leeren Umschlag.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.