Aktualisiert 26.09.2009 15:01

Bewohner evakuiertDrei Verletzte bei Garagenbrand

Drei Menschen sind am Samstag bei einem Fahrzeugbrand in einer Garage in Freiburg leicht verletzt worden. Sie erlitten eine Rauchvergiftung.

17 Hausbewohnerinnen und -bewohner wurden vorübergehend evakuiert. Die Höhe des Sachschadens war vorerst nicht bekannt. Als Ursache wird eine technischer Defekt vermutet, wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilte. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.