Aktualisiert 03.12.2008 16:17

Billigere Kredite

Drei weitere Kantonalbanken senken Hypothekarzins

Mit der Appenzeller, der Waadtländer und der Nidwaldner Kantonalbank haben drei weitere Geldinstitute den Hypothekarzins gesenkt.

Die Appenzeller Kantonalbank reduzierte am Mittwoch den Satz für Neugeschäfte per sofort um 0,5 Prozentpunkte auf 2,75 Prozent. Für bestehende Geschäfte gilt der neue Zinssatz ab 1. März 2009. Mit dieser massiven Senkung will die Bank laut eigenen Angaben einen konkreten Beitrag zur Förderung der regionalen Wirtschaft leisten und die Bau- und Renovationstätigkeit ankurbeln.

Die Waadtländer Kantonalbank (BCV) senkte den Zinssatz für variable Hypotheken um 0,35 Prozentpunkte auf 2,90 Prozent. Auch bei ihr gilt der neue Zinssatz für Neugeschäfte ab sofort und für bestehende Hypotheken ab dem 1. März 2009.

Die Nidwaldner Kantonalbank senkte den Zins für erstklassige variable Wohnbau-Hypotheken um 0,25 Prozentpunkte auf 3,0 Prozent. Im Neugeschäft gelten die Konditionen ab sofort, bei bestehenden Hypotheken ab 1. April 2009. Die Spar-Hypothek der Nidwaldner Kantonalbank ist bei einer Laufzeit von fünf Jahren sogar für einen Zinssatz von 2,50 Prozent erhältlich. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.