Dreijährige bereits im Cyberspace
Aktualisiert

Dreijährige bereits im Cyberspace

Immer mehr Kinder in den USA gehen schon in frühem Alter ins Internet.

Nach einer Studie des Bildungsministeriums haben bereits 23 Prozent der Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren eigene Online-Erfahrungen gesammelt. Bis zum Kindergartenalter sind es dann schon 32 Prozent. Ausserhalb der elterlichen Wohnung geht es dabei meist um interaktive Geschichten oder Lektionen zum Lernen von Buchstaben und Zahlen.

Deine Meinung