Aktualisiert 10.06.2009 14:47

Dübendorf ZHDreiste Diebe stehlen Küchen

Eine unbekannte Täterschaft hat am frühen Mittwochmorgen aus einem Neubau im zürcherischen Dübendorf acht Küchen im Gesamtwert von rund 50 000 Franken gestohlen.

Die Täterschaft sei zwischen 03.00 und 07.00 Uhr über das Baugerüst in den Neubau eingedrungen und habe dort aus acht Wohnungen die neu verpackten Küchen samt Küchengeräten gestohlen, teilte die Zürcher Kantonspolizei mit. Die Beute sei anschliessend in die Tiefgarage geschafft und von dort vermutlich mit einem grösseren Fahrzeug abtransportiert worden.

(dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.