Wil SG: Dreiste Diebin vor Laden beim Spielzeugklau gefilmt

Publiziert

Wil SGDreiste Diebin vor Laden beim Spielzeugklau gefilmt

Eine News-Scout beobachtete vor dem Coop City in Wil SG eine Frau, die sich bei der Auslage bediente. Sie hielt den Diebstahl auf Video fest.

von
Seline Bietenhard

So dreist bediente sich die Frau bei den Spielwaren vor dem Coop City in Wil SG.

20 Minuten

Darum gehts

  • Am Freitag filmte eine Leserin eine etwa 40-jährige Frau beim Diebstahl.

  • Sie hat aus der Auslage vor dem Coop City in Wil SG Spielwaren mitgehen lassen.

  • Laut Coop ist der grösste Teil seiner Kundinnen und Kunden ehrlich.

Am Freitag beobachtete die 31-jährige D.K. in Wil eine Diebin bei der Arbeit. «Ich habe per Zufall gesehen, wie eine etwa 40-jährige Frau draussen beim Coop City Spielwaren aus den Aktions-Kisten nahm und einsteckte», so K. Sie sei entsetzt gewesen. Die 31-Jährige habe sich daraufhin an das Coop-Personal gewandt. «Sie haben noch versucht, die Dame aufzuhalten, aber sie ging weg», sagt K. Nach etwa einer halben Stunde sei die Frau wieder gekommen. «Zu diesem Zeitpunkt war ich in einem Laden gegenüber und habe sie kommen sehen. Ich begann, die Frau zu filmen», sagt die 31-Jährige. Die Diebin habe nicht so ausgesehen, als ob sie es nötig habe, Spielwaren mitgehen zu lassen. «Ich kann mir nicht vorstellen, wie jemand so etwas machen kann. Es war sehr komisch», sagt K.

Ladendetektivin versucht, Diebin zu schnappen

Kurz darauf sei eine Ladendetektivin gekommen, die die Frau beobachtete. «Die Diebin merkte wohl, dass sie beobachtet wurde, und verliess den Ort wieder. Nachdem die Detektivin zurück ins Gebäude gegangen war, kam sie wieder und klaute ein Puzzlespiel», so die 31-Jährige. Nach dem erfolgreichen Diebstahl sei die Frau endgültig gegangen. «Ich meldete den Diebstahl und die Ladendetektivin machte sich auf die Suche nach der Frau, leider erfolglos», sagt K. Sie sei dennoch beeindruckt gewesen: «Coop hat ganze Arbeit geleistet, um die Diebin zu erwischen. Schade, hat es nicht geklappt.»

Keine Details von Coop 

Laut Coop ist der grösste Teil seiner Kundinnen und Kunden ehrlich. Auf die Frage von 20 Minuten, ob zum Diebstahl in Wil eine Anzeige eingegangen sei oder ob diesbezüglich weiter ermittelt werde, gab Coop keine Auskunft. Auch zur Frage, wie häufig solche Diebstähle in der Verkaufsregion vorkämen, äusserte sich der Detailhändler nicht. «Details zu sicherheitsrelevanten Aspekten kommunizieren wir grundsätzlich nicht öffentlich», heisst es als Antwort.  

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Die Verwendung deiner Beiträge durch 20 Minuten ist in unseren AGB geregelt: 20min.ch/agb

Deine Meinung