Basel: Dreister Dieb raubt Velofahrerin aus
Publiziert

BaselDreister Dieb raubt Velofahrerin aus

Eine 66-jährige Velofahrerin ist am Donnerstag Opfer eines Raubes und dabei leicht verletzt worden. Der Täter ist flüchtig.

von
fh
Der Vorfall ereignete sich an der Verzweigung Hammerstrasse/Feldbergstrasse vor einem Rotlicht.

Der Vorfall ereignete sich an der Verzweigung Hammerstrasse/Feldbergstrasse vor einem Rotlicht.

Google Street View

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt wartete die 66-jährige Velofahrerin bei der Verzweigung Hammerstrasse/Feldberstrasse vor einem Rotlicht, als ein Unbekannter mit dem Velo neben sie fuhr. Dann stahl der Mann ihr eine Tasche aus dem Velokorb und stiess sie um. Die Velofahrerin wurde dabei leicht verletzt.

Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung, die Fahndung verlief bisher erfolglos, wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte. Gesucht wird ein rund 30-jähriger, Baseldeutsch sprechender und ungepflegt wirkender Mann. (fh/sda)

Deine Meinung