Luzern: Dreister Klau in Münzengeschäft
Aktualisiert

LuzernDreister Klau in Münzengeschäft

Zwei unbekannte, etwa 35-jährige Männer haben am Montagmittag in einem Münzengeschäft in der Habsburgerstrasse mehrere Goldmünzen gestohlen.

Während der eine Täter den Verkäufer ablenkte, sammelte der andere die Münzen aus dem Schaufenster ein. Die Diebe konnten mit ihrer Beute zu Fuss entkommen. Sie flüchteten via Kaufmannweg in Richtung Obergrundstrasse. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Deine Meinung