Aktualisiert 19.08.2009 05:38

HollywoodDritte Trennung, erste Scheidung

Nach mehr als 13 Jahren Ehe wollen sich das Schauspiel-Ehepaar Robin Wright und Sean Penn scheiden lassen.

Einen entsprechenden Antrag reichte Wright laut einem Bericht des «People»-Magazins am Mittwoch vergangener Woche im kalifornischen Bezirk Marin ein. Als Grund für die Trennung nannte sie «unüberbrückbare Differenzen», wie aus den Gerichtsunterlagen hervorgeht. Beide hätten sich auf ein gemeinsames Sorgerecht für den 16-jährigen Sohn Hopper Jack geeinigt.

Das Schauspieler-Paar hat sich in der Vergangenheit bereits zwei Mal getrennt, wenig später aber wieder zusammengefunden. Im Februar erschienen beide gemeinsam zur Oscar-Verleihung. Penn erhielt die Auszeichnung für seine Rolle in «Milk», in seiner Dankesrede versäumte es der 49-Jährige aber, seiner Frau zu danken.

(dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.