Aktualisiert

Australien OpenDritter Kantersieg für Novak Djokovic

Vorjahressieger Novak Djokovic hinterlässt am Australian Open in Melbourne von allen Favoriten den stärksten Eindruck. Gegen Nicolas Mahut gewann der «Djoker» mit 6:0, 6:1, 6:1.

Auf seinem Parcours durch die ersten drei Runden gab Novak Djokovic in neun Sätzen erst elf Games ab. Die Partie gegen Nicolas Mahut dauerte lediglich 72 Minuten. Djokovic gelangen 27 Gewinnschläge bei nur sieben unerzwungenen Fehlern.

Am Montag trifft Djokovic auf Stehaufmännchen Lleyton Hewitt (ATP 181), der nach fünf komplizierten Operationen in den letzten vier Jahren nochmals spielt wie fast zu seinen besten Zeiten. Die ehemalige Nummer 1 besiegte nach Andy Roddick auch den aufstrebenden Kanadier Milos Raonic (ATP 23) mit 4:6, 6:3, 7:6 (7:5), 6:3.

Neben Djokovic spielten auch Andy Murray und Jo-Wilfried Tsonga in ihren Drittrundenspielen wie aus einem Guss. Tsonga, der Turniersieger von Al-Dauha (Doha), hielt gemeinsam mit Richard Gasquet, der Janko Tipsarevic (ATP 9) eliminierte, die französische Flagge hoch an einem Tag, an dem neben Mahut auch Julien Benneteau, Michael Llodra und Gael Monfils verloren.

Zwei Top-10-Spielerinnen out

Zwei Überraschungen wurden bei den Frauen registriert. Die Weltnummer 7 Vera Swonarewa verlor nach einem vergebenen Satzball mit 6:7 (7:9), 1:6 gegen ihre russische Landsfrau Jekaterina Makarowa. Und die Französin Marion Bartoli (WTA 9) unterlag der früheren Top-15-Spielerin Zheng Jie (China) 3:6, 3:6.

Petra Kvitova hatte dafür ein einfaches Spiel. Die Tschechin lag gegen Maria Kirilenko aus Russland 6:0 und 1:0 vorne, als die Russin aufgeben musste. Maria Scharapowa setzte sich gegen Angelique Kerber 6;1, 6:2 durch und Serena Williams bezwang die Ungarin Greta Arn 6:1, 6:1.

Melbourne. Australian Open. Grand-Slam-Turnier (26 Millionen Dollar/Hart). Männer-Einzel, 3. Runde:

Novak Djokovic (Ser/1) s. Nicolas Mahut (Fr) 6:0, 6:1, 6:1. Andy Murray (Gb/4) s. Michael Llodra (Fr) 6:4, 6:2, 6:0. David Ferrer (Sp/5) s. Juan Ignacio Chela (Arg/27) 7:5, 6:2, 6:1. Jo-Wilfried Tsonga (Fr/6) s. Frederico Gil (Por) 6:2, 6:2, 6:2. Richard Gasquet (Fr/17) s. Janko Tipsarevic (Ser/9) 6:3, 6:3, 6:1. Michail Kukuschkin (Kas) s. Gael Monfils (Fr/14) 6:2, 7:5, 5:7, 1:6, 6:4. Lleyton Hewitt (Au) s. Milos Raonic (Ka/23) 4:6, 6:3, 7:6 (7:5), 6:3. Kei Nishikori (Jap/24) s. Julien Benneteau (Fr) 4:6, 7:6 (7:3), 7:6 (7:4), 6:3.

Achtelfinal-Tableau:

Djokovic (1) - Hewitt, Gasquet (17) - Ferrer (5); Murray (4) - Kukuschkin, Nishikori (24) - Tsonga (6); Kohlschreiber - Del Potro (11), Tomic - Federer (3); Berdych (7) - Almagro (10), Lopez (18) - Nadal (2).

Frauen-Einzel, 3. Runde:

Petra Kvitova (Tsch/2) s. Maria Kirilenko (Russ/27) 6:0, 1:0 w.o. (Verletzung). Maria Scharapowa (Russ/4) s. Angelique Kerber (De/30) 6:1, 6:2. Jekaterina Makarowa (Russ) s. Vera Swonarewa (Russ/7) 7:6 (9:7), 6:1. Zheng Jie (China) s. Marion Bartoli (Fr/9) 6:3, 6:3. Serena Williams (USA/12) s. Greta Arn (Un) 6:1, 6:1. Sabine Lisicki (De/14) s. Swetlana Kusnezowa (Russ/18) 2:6, 6:4, 6:2. Ana Ivanovic (Ser/21) s. Vania King (USA) 6:3, 6:4. Sara Errani (It) s. Sorana Cirstea (Rum) 6:7 (6:8), 6:0, 6:2.

Achtelfinal-Tableau:

Wozniacki (1) - Jankovic (13), Clijsters (11) - Li (5); Asarenka (3) - Benesova, Görges (22) - A. Radwanska (8); Makarowa - S. Williams (12), Lisicki (14) - Scharapowa (4); Errani - Zheng, Ivanovic (21) - Kvitova (2).

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.