Aktualisiert 09.12.2008 12:42

Curling-EMDritter Sieg in Folge für Schweizer Curlerinnen

An der Curling-EM in Örnsköldsvik feierte das Damenteam des CC Davos (Skip Mirjam Ott) mit 9:4 gegen Russland den dritten Sieg in Folge.

Das klare Schlussresultat von 9:4 täuscht aber. Im Curling wird gespielt bis zur Entscheidung, allenfalls im Haus liegende gültige Steine zählen danach aber noch für das Resultat. Vor dem zehnten End führten die Schweizerinnen nur 6:4, und die Russinnen verfügten über den Vorteil des letzten Steins. Die Basis zum Sieg legte das Ott-Team mit einem Dreierhaus im vierten End (vom 1:2 zum 4:2).

Am Dienstagabend bietet sich den Schweizerinnen (4-2) die Gelegenheit, ihre Siegesserie zu verlängern. Sie treffen auf Aufsteiger England (2-4), der nur auf Platz 8 klassiert ist. Danach spielen sie noch gegen Leader Schweden (5-1) und den zweiten Aufsteiger Holland (2-4). Die Qualifikation für die Playoffs liegt in Griffnähe.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.