Aktualisiert 03.04.2005 20:57

Drögeler schlief im Parlament

Auf der Suche nach einem Schlafplatz ist ein Obdachloser am Wochenende ins schwedische Parlament eingebrochen.

Der drogenabhängige Mann hatte ein Fenster zerschlagen und sich so Zutritt zu dem Gebäude verschafft, sagte ein Polizeisprecher.

Wachleute im nahen Schloss beobachteten den Einbruch. Polizisten mit Spürhunden durchsuchten darauf das Parlamentsgebäude und entdeckten den schlafenden Eindringling.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.