Aktualisiert 28.08.2005 19:39

Dröhnende Motoren und Musik

Einen neuen Weg ging die erste Airfield Show Altenrhein 05. Neben der klassischen Flugshow standen auch Motorsport und Musik auf dem Programm.

Aviatische Höhepunkte waren die legendäre Super Constellation, der B-52-Bomber aus dem Zweiten Weltkrieg sowie die Flugshow der tollkühnen Flying Bulls.

Für wässrige Augen bei den Autofreaks sorgten das Porsche- und vor allem das Dragster-Rennen. Am Start war Europameister Urs Erbacher. Er legte mit seiner Maschine (6000 PS) einen beeindruckenden Start auf die Piste des Flugplatzes: von 0 auf 100 km/h in weniger als einer Sekunde.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.